Polizei-Berichte

Mit Messer verletzt
Fußgänger von Tram erfasst
Vier Sprayer festgenommen
Streitschlichter mit Messer angegriffen
Zigarettenautomat gesprengt
Berauschter Autofahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Gesuchter stellt sich
Auf der Flucht mehrere Verkehrsunfälle verursacht
Diebesgut in Pkw festgestellt ? Festnahmen
Pkw durch Feuer stark beschädigt
Festnahmen nach Lokaleinbruch
Motorrollerfahrerin schwer verletzt
Kind bei Autounfall schwer verletzt
Verkehrsunfall
Versuchte Sprengung eines Zigarettenautomaten
Brennendes Fahrzeug
Durchsuchungsbeschlüsse vollstreckt ? Cannabisblüten beschlagnahmt
Supermarkt überfallen
Durchsuchungsbeschlüsse nach Handel mit Betäubungsmitteln vollstreckt
Sieben Leichtverletzte nach Kellerbrand
25-Jährige vermisst

Seit dem 2. Januar 2019 wird die 25-jährige Joanna Aleksandra DAWIDOWSKA vermisst. Die junge Frau war anlässlich einer Silvesterfeier zu Besuch in Berlin und ist seitdem, anders als vorgesehen, nicht in ihre Heimat nach Polen zurückgekehrt.

Festnahme nach schwerem Diebstahl aus einem Auto
Festnahme nach versuchtem Wohnungseinbruch
Zivilfahnder werden Zeugen eines versuchten Einbruchs
Feuerschein an Lkw bemerkt
Busfahrer während der Fahrt angegriffen
Zwei Schwerverletzte bei Unfällen
Räuber flüchtet ohne Beute
Räuber flüchtet mit Beute
Aktionen einer politischen Bewegung
Tatverdächtiger zu Raubtaten mit Bildern gesucht

Die Kriminalpolizei der Polizeidirektion 6 erhofft sich mit der Veröffentlichung von Bildern aus Überwachungskameras einen bislang Unbekannten zu identifizieren, der seit Dezember 2018 mindestens zehn schwere Raubtaten begangen haben soll.

Polizeidirektion 5 unter neuer Leitung
Drogen in Fahrzeug gefunden - Festnahme
Autofahrer kontrolliert
Mehrere Raser auf Autobahn gestoppt
Widerstand und Beleidigungen nach Lokalbesuch
Scheibe eines Parteibüros eingeworfen
Autofahrer flüchtet vor Polizei
Transporter brannte
Ehepaar schwer verletzt
Drei Schwerverletzte bei Unfall
Von der Fahrspur abgekommen ? Autofahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Nach versuchtem Totschlag ? Bilder zeigen Tatverdächtige

Die 1. Mordkommission sucht weiter nach den drei Tatverdächtigen, die am Sonntag, den 6. Mai 2018, an der Stralauer Allee Ecke Warschauer Straße unter der Bahnbrücke einen 32-Jährigen attackierten und so schwer verletzten, dass dieser nur durch eine Notoperation gerettet werden konnte.

Nach Kehlkopfbruch ins künstliche Koma versetzt
Verletzte bei Verkehrsunfall
Bewusstlos auf der Fahrbahn gelegen ? von Fahrzeug überrollt
Bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Fahrzeug nach Verdacht des illegalen Autorennens sichergestellt
Mieterin bei Wohnungsbrand verletzt
Mann antisemisch beleidigt

Immer aktuell - Polizeiberichte auf www.starnetcenter.de